Der HSMA eDay 2020 - Rückblick


Am 17. September 2020 war es soweit und es hieß

"Herzlich Willkommen zum HSMA eDay 2020 im Mercure Hotel MOA in Berlin, beim Public Viewing im Hotelkompetenzzentrum und an alle Teilnehmer in den deutschen Wohnzimmern und Büros"

Der HSMA eDay hat erstmals als hybrides Event stattgefunden. Schwerpunkte waren wie immer (Online-) Marketing, E-Commerce, neue Technologien und Revenue Management. Mehr als 25 ausgewählt Speaker waren bereit, ihr wissen zu teilen: „Was sind die aktuellen Distributions-Schlachtfelder des Hotelverbandes? ...von Bestpreisklauseln, Schadensersatz bis hin zu P2B-Verordnung & Direktvertrieb“, „Von Planungseffizienz zu Handlungseffizienz“ oder „automate or die - Warum Automatisierung überlebensnotwendig wird“ standen auf der Agenda.

Wir haben uns gefreut, dass trotz dieser Krise viele Kolleginnen und Kollegen voller Tatendrang sind. Mit dem HSMA eDay, der auch einer der ersten Präsenzveranstaltungen in der Hotellerie darstellte, wollten wir aber vor allem zeigen, dass es weitergeht! Und es scheint, als sei uns dies gelungen.

Hier gehts zum vollständigen Rückblick, allen Downloads, Interviews und Impressionen